2. Greffener Hofstaatenball

Am vergangenen Wochenende fand in der Hubertusklause der 2. Greffener Hofstaatenball statt. 170 Personen – alles ehemalige Königspaare und die Damen und Herren der jeweiligen Hofstaaten – hatten sich für den Ballabend angemeldet und erschienen ab 18:45 Uhr in feiner Abendgarderobe.

Nach einem Sektempfang und einer kurzen Begrüßung durch das Organteam Vera Tebbel, Anja Brinkmann, Peter Krieft und André Lanwehr konnten sich die Gäste am Buffet stärken.

Gut gestärkt wurde dann die Tanzfläche von DJ Kai Bergmann freigegeben und der Tanzabend eröffnet.

Ein Showeinlage der kfd-Theatergruppe mit Karola Leismann und Maria Rotthaus sorgte genau so für Kurzweil wie ein Entfesselungsspiel. Auch die aufgestellte Fotobox wurde gerne von den anwesenden Gästen für schöne Erinnerungsfotos genutzt.

Es war ein gelungener Ball, bei dem Jung und Alt zusammen gefeiert haben. Der älteste Besucher war König Josef Johannsmann mit 85 Jahren, das an Königsjahren älteste Königspaar waren Berno und Elisabeth Keuper (Königsschuss 1976) und auch das amtierende Königspaar Norbert und Jutta war samt Hofstaat mit dabei.

Im festlich geschmückten Saal dauerte die Party bis in die frühen Morgenstunden.

Der erste Hofstaatenball fand übrigens vor 10 Jahren statt und wurde vom Königspaar Anja und Franz Meier zu Greffen mit ihrem Hofstaat ins Leben gerufen – und nach 10 Jahren befand Vera Tebbel es mal wieder für an der Zeit, einen zweiten Greffener Hofstaatenball zu feiern. Das war eine gute Idee und wir schauen mal, ob es in fünf oder zehn Jahren einen dritten Greffener Hofstaatenball gibt.

0 comments on “2. Greffener HofstaatenballAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.