Sub page banner
Home  > Informativ > Aktuelles > Newsmeldung

Filmtag im Bürgerhaus

Nur noch etwas mehr als 40 Tage bis zum Schützenfest als dem jährlichen Höhepunkt des Schützenjahres. Mit einem filmischen Rückblick auf das Schützenfest des Jahres 2016 mit Königin Anja (Brinkmann) startet der Schützen- und Heimatverein Greffen die heiße Phase der Vorbereitungen auf das Schützenfestgeschehen des Jahres 2017.

 

Hierzu lädt der Verein alle Mitglieder, Freunde und Förderer ein zum schon traditionellen Filmabend am Sonntag, den 09.04.2017, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

 

In einer rund 90minütigen Zusammenstellung von Film-, Video- und Fotoaufnahmen zeigt Vorstandsmitglied Rainer Esselbrügge bewegende und amüsante Eindrücke vom Schützenfest des vergangenen Jahres - einen trailer als Vorgeschmack auf den Zusammenschnitt gibt es schon jetzt im Internet: www.schuetzenverein-greffen.de.

 

Eingeläutet wird der Filmabend mit einem noch weiter zurück reichenden Rückblick: dieses Mal schauen wir zurück auf das Schützenfest des Jahres 1977 und zeigen eine Zusammenstellung von schon fast historischem Film- und Bildmaterial der Festtage um das seinerzeitige Königspaar Hermann und Anni Wieck.

 

Auf folgende Änderung weisen wir besonders hin: aufgrund des großen und in den letzten Jahren stetig gewachsenen Andrangs zu dem „Filmabend“, bei dem das Fassungsvermögen des Bürgerhaus bereits an Grenzen stieß, haben wir uns entschlossen, den „Filmabend“ in diesem Jahr um eine zusätzliche Nachmittagsaufführung zu erweitern. Aus dem „Filmabend“ wird ein „Filmtag“, denn die erste Aufführung mit den Filmen aus 1977 und 2016 startet mit Kaffee und Kuchen am Sonntag um 14:30 Uhr, ebefalls im Bürgerhaus.


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:20:00 04.04.2017
Lanwehr

Suche

Facebook

Besuchen Sie
uns!

Kalender

06.01.2018 - 19:00 Uhr
Königstreffen

13.01.2018 - 20:00 Uhr
Winterball 2018

17.02.2018 - 20:00 Uhr
Generalversammlung